« zurück   .   nach unten   .   vorher »

Was ist los in Laberland?

Hallo liebe Leute!

Es ist Wolfszeit    Widerstand tut Not

Der Merkel-Morast…

    …stinkt zum Himmel und davon verschuldete Opfer muselmanischer Mordlust klagen Meineid-Merkel und ihre Spießgesellen für immer an. - Merkels Tote! - Trauer und Tränen der Hinterbliebenen ernteten bloß hohle Worte statt wahrer Hilfe und Beistand. Blutige Weihnacht 2016 für das Deutsche Vaterland… Nicht Einigkeit und Recht und Freiheit, welche das Lied der Deutschen am Ende beschwört. Daher tut es Not, auf die Zeit der Lügen zur sog. Flüchtlingskrise seit 2015 zu schauen, widerwärtige Ergebnisse klar benennen.
    Es war die Zeit dreister Lügen, frechen Betrugs, ekelhafter Propaganda und schamloser Verblödung. Doch am schlimmsten ist: Dies geht unverfroren so weiter! Lügenpresse und Lügenfunk trommeln wider alle Wahrheit, kippen Kübel voll verlogenem Wortschmutz ins Land und in die ganze Welt. Sie wollen und sollen nicht enden.
    Atlantikbrücken-Bande? - Ja! Aber auch andere Denkmörder aus Geldgier, Selbstsucht und Aberglauben!
    Anfangs des Flüchtlingsschwalls schienen die Bildberichter noch etwas ungeschickt. So schwenkten sie zwar betulich flott aber dennoch verräterisch über den einen oder anderen belagerten Bahnsteig in Ungarn, wechselten rasch zu Fenstern der Bahnwagen. Trotzdem wurde aufmerksamen Augen klar, was da wirklich vorhanden… Jedenfalls keine Flüchtlinge, die vor Not, Gefahr oder Verfolgung samt Familie ins sichere Deutschland wollten.
    Nein! Dort hampelten fast nur Männer wehrfähigen Alters, vielfach auf recht teurem 'Smartphone' eifrig am Gange. Kaum wer zählte mehr als knapp über vierzig Lenze. Oder lag es an jäher Blindheit von unsereinem? Nur hier und da lugte mal eine einzelne Mutter mit Kind oder mehreren hervor. Ebenso offensichtlich selten waren entsprechende Väter. Womöglich wurden die wenigen Kleinen sogar ausgeliehen, herum gereicht und ins Bild gehalten? Wäre kein Wunder! Schwindel und schwungvoller Handel mit falschen syrischen Pässen war längst ruchbar, schrie zum Himmel. Also betrügen solche Gestalten auch mit Kindern, wetten?
    Allerdings streiften Lügenpresse samt Lügenfunk all diesen elenden Betrug nur am Rand, statt über solche Scheinflüchtlinge, Gauner und Betrüger empört sein. Derlei Gesindel stahl und stiehlt echten Flüchtlingen oder vor Verfolgung Schutz suchenden (echten Asylanten) schließlich Platz und Glaubwürdigkeit. Massenhaft und unverfroren! sodass die Tatsache von rund 80 % Halunken im zweibeinigen Zunami aus dem staubigen Morgenland jedem leidlich gescheiten Menschen offenbar.
    Lediglich knapp 20 % jener Leute konnten und können mit Fug und Recht als Flüchtlinge im Sinn der sog. UN-Konvention gelten. Unkonvention? Der riesige Hauptteil bestand und besteht aus Lügnern oder Gaunern. Wie auch die allermeisten der sog. Bootsflüchtlinge im Mittelmeer, welche dann immer 'gerettet' werden. Dabei brachten jene dreisten Zeiterscheinungen sich vorsätzlich selbst in solch missliche Lagen. Um die teuren Schlepper zu bezahlen, hatten und haben sie Geld genug, Von Not daheim kann bei denen also nur im seltenen Ausnahmefall gesprochen werden, so auch von Bedrückung an Leib oder Leben dort.
    Ein besonderes Schmankerl fremder Quelle dazu:

Bitte hier klicken und ALLES lesen:  



Andere Frechheiten aus Laberland lesen? - Bitte hier klicken: Deutsch kann bratzen!

 

| Anfang | Unerhört! | Kostenlos | Bewohner | Nachbarn | Zeughaus | Laberlager | Nachricht |

« zurück   .   nach oben   .   vorher »

 

http://www.rc-webdesign-und-internet.de